Bayerischer Gemeindetag Bayerischer Gemeindetag

Bündelausschreibung Erdgas 10.2021 - 01.01.2025

Nächste Runde Bündelausschreibungen Erdgas für die Lieferjahre ab Ende 2021

Soweit Ihre Erdgaslieferverträge Ende 2021 oder später auslaufen, bietet sich jetzt wieder Gelegenheit an der nächsten Beschaffungsrunde teilzunehmen. Maximale Laufzeit (kürzere Beschaffungszeiträume sind möglich) ist von Oktober 2021 bis Ende 2024. Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist der Abschluss eines Dienstleistungsvertrags mit der KUBUS GmbH bis spätestens 28.02.2020. Berücksichtigen Sie bei Ihrer zeitlichen Planung, dass vor der Vertragsunterzeichnung eine Gremienbehandlung erfolgen muss. 

Sämtliche Unterlagen finden Sie hier: Die gemeinsame Broschüre der KUBUS GmbH und des Bayerischen Gemeindetages enthält ausführliche Informationen zu Ablauf, Zeitplan und den Dienstleistungspreisen. Sie können auch den Dienstleistungsvertrag samt Anlagen (VollmachtFormblatt) downloaden; außerdem die Datei zur Erfassung der Abnahmestellen der Teilnehmer. 

An der Bündelausschreibung können sowohl Kommunen teilnehmen, deren Auftragshöhe den EU-Schwellenwert von 214.000 € für Liefer- und Dienstleistungsaufträge (bzw. 428.000 €.für Sektorenauftraggeber) überschreitet, als auch Kommunen, die unter dem Schwellenwert bleiben. Rahmenvereinbarungen werden daneben nicht mehr ausgehandelt. 

Für weitere Informationen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung: 

Allgemeine Fragen im Zusammenhang mit dem Dienstleistungsangebot: 

- Werner Mößner, Tel. 089/360009-39, E-Mail: werner.moessner@t-online.de  
- Stefan Graf, Tel.: 089/360009-23, E-Mail: stefan.graf@bay-gemeindetag.de

Für Fragen zum Vertragsabschluss, der Datenerhebung und der Loszuordnung: 

KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH
Tel.: 0385/3031265, Fax: 0385/3031255, 
bayernstrom@kubus-mv.de
www.kubus-mv.de